Suche

Inhalt

Schulsozialarbeit an unserer Schule

Die Schulsozialarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer erzieherischen Arbeit, der Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern und den Eltern sowie der Vernetzung von Schule und Jugendhilfe.

Die Schulsozialarbeit richtet sich grundsätzlich an alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule, an deren Eltern sowie an die Lehrerinnen und Lehrer. Im Vordergrund steht dabei immer die Verbesserung der Lern- und Entwicklungschancen von unseren Schülerinnen und Schülern.

Unsere offene  Haltung ist grundsätzlich positiv und wertschätzend gegenüber allen am Schulleben beteiligten Menschen.

Wir handeln immer nach den Prinzipien der Freiwilligkeit, Vertraulichkeit, Prävention, Partizipation, Ganzheitlichkeit und Gleichberechtigung.

Die Methoden sind breitgefächert:

  • Wir arbeiten mit Klassen und Gruppen z.B. im Sozialen Lernen, in AG’S, der Konfliktlotsenausbildung oder Schülervertretung.
  • Wir führen mit zerstrittenen Kindern Streitschlichtungsgespräche.
  • In Einzelgesprächen können sich Kinder in besonders schwierigen Lebenslagen uns anvertrauen.
  • Wir unterstützen und begleiten einzelne Kinder zu der erfolgreichen Teilnahme am Unterricht.
  • Wir führen im Gesprächsraum Reflexionsgespräche zur Förderung des eigenverantwortlichen Handelns.
  • Wir beraten und unterstützen die Lehrkräfte zu sozialpädagogischen Fragen.
  • Wir stehen für die Eltern als beratende und unterstützende Personen zur Verfügung.
  • Wir vermitteln Eltern und Kinder zu weiterführenden Hilfen im Bezirk. (Z.B. Ämter, Sportvereine, Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung u.ä.).
  • Wir organisieren besondere Projekte in der Schule oder außerhalb.

Die Schulsozialarbeit gestalten die Mitarbeiterinnen unserer Kooperationspartner

von Horizonte – für Familien - gGmbH

Koordination:

Herr Hammouri           Tel.: 0176 / 13 88 17 40                  E-mail: hammouri@horizonte.biz 

Frau Brühne              Tel.: 0176 / 13 88 17 41                  E-mail: bruehne@horizonte.biz

Frau Musch               Tel.: 0163 / 38 81 71 6                    E-Mail: musch@horizonte.biz

 

Sie finden uns auf dem Flur F/ im Raum 123

 In der folgenden Abbildung sind unsere Beratungsangebote detaillierter dargestellt:

 Für Schülerinnen und Schüler

 Wenn du,
 Probleme, Sorgen oder Angst hast weil,
- du dich gemobbt fühlst.
- du Probleme zu Hause hast.
- du einsam und traurig bist.
- du dich ungerecht behandelt fühlst.
- deine Eltern so viel streiten.
- du oft Streit mit deinen Freunden oder anderen Kindern hast.

Dann kannst du zu uns kommen.
Wir suchen gemeinsam eine Lösung.
 

 Für Eltern

Wenn Sie,
 - Probleme Ihres Kindes in der Schule feststellen.
- sich Sorgen um Ihr Kind machen, weil etwas nicht stimmt.
- sich mit ihrer familiären Situation überfordert fühlen.
- zu Hause oft Streit mit mit Ihrem Kind / Ihren Kindern haben.
- Fragen zur Erziehung Ihres Kindes / Ihrer Kinder haben.
- Hilfe beim Lesen und Ausfüllen von Formularen brauchen.
- eine Begleitperson zu Ämtern oder Ärzten brauchen.
- jemanden zum Reden brauchen.

 Wir sind gerne für Sie da.
Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit uns.
 
 Für Lehrkräfte:
 - Unterstützung bei der Elternarbeit.
(Kontaktaufnahme, Hausbesuche, Elternabende,
Elterngespräche, Schulhilfekonferenzen, u.ä.).
- Gemeinsame Fallbesprechungen und Fragen zum Kinderschutz.
- Initiierung und Begleitung von Projekten.
- Vermittlung zu weiterführenden Hilfen und Institutionen
(Jugendamt, KJPD, Schulpsychologie,
Sportvereine, Freizeiteinrichtungen, u.ä.).
- Temporäre Einzelfallbetreuung.

 

Zum Seitenanfang springen